Wir empfehlen gerne ...

... Wanderungen, die einige von uns selbst erlebt haben und die in guter Erinnerung geblieben sind. Wir veröffentlichen auch Beschreibungen von interessanten Wandertouren in unserer Region, über die uns erfahrene Wanderer berichten. Unsere Empfehlungen auf dieser Seite sollen anregen, die aufgezeigten Touren so oder so ähnlich zu erwandern.

 

Diese Seite ist im Aufbau und beinhaltet bisher vier Empfehlungen. Du kannst gerne Deine geplante oder bereits erlebte Tour hier veröffentlichen - mit oder ohne Fotos! Schreibe uns über unser Kontaktformular! Wir helfen Dir gerne bei der Präsentation!


Rundwanderung Liersberg

Tour-Empfehlung: Kultur- und Heimatverein Agulia, Igel, über Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information.

Strecke: Rundparcours, 8,3 Kilometer

Igel-Liersberg. Mit der Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information bin ich mit weiteren 14 Wanderern am 3. Nov. 2019 unterwegs. Start und Ziel ist die Gaststätte Lieschberja-Scheier in Liersberg, einem Ortsteil von Igel.

Die Tour ist landschaftlich sehr abwechslungsreich und durch die kompetente Führung von Renate Mertesdorf und Franz Boddenberg auch kulturgeschichtlich höchst interessant. 

Die wichtigsten Highlights, die wir erleben: die Richardshöhe mit einem sehr imposanten Blick ins Moseltal, die alte Igeler Kirche mit ihrem mittelalterlichen Glockenturm, die Igeler Säule, ein römisches Grabdenkmal aus dem 3. Jahrhundert und das Grutenhäuschen, ein römisches Grabhaus aus dem 4. Jahrhundert. Michael Reichling

Wandergruppe "Rund um Liersberg"
Wandergruppe "Rund um Liersberg"


Der Müllerthal-Trail im Teilstück bei Altrier

Tour-Empfehlung: Alphonse Feller

Strecke: Rundparcours, 9,1 Kilometer

Start/Ziel: An der Kirche in Altrier (L) starten wir bei frischer Temperatur und herrlichem Sonnenschein eine Zweistunden-Rundwanderung. Ein Teilstück geht über den Müllerthal-Trail und durch den Marscherwald. Es ist ein herrlicher Herbsttag; es ist Freitag, der 8. Nov. 2019, vormittags in der "Kleinen Luxemburger Schweiz"!



Grenzüberschreitende Walking-Rundtour Langsur-Wasserbillig

Tour-Empfehlung: Michael Reichling

Strecke: Rundparcours, 9,0 Kilometer

Start/Ziel: kostenloser Parkplatz am Ortseingang von Langsur "Wasserbilliger Straße" (D). Dein Weg vermittelt Dir ein außerordentliches und grenzüberschreitendes Erlebnis mitten in Europa an der Mündung der Sauer in die Mosel bei Wasserbillig (L). Du walkst zunächst durch den Ort Langsur und dann entlang des luxemburgischen Sauerufers nach Wasserbillig und Wasserbilligerbrück. Dabei passierst Du zwei Brücken über den Grenzfluß Sauer bevor Du über einen aspaltierten Leinpfad am deutschen Moselufer vorbei in die Obermoselweinberge des Igeler Dullgartens und des Langsurer Brüderbergs gelangst. Herrliche Weitblicke in die beiden Flußtäler belohnen Dich auf der Langsurer "Kloop" für Dein Engagement bevor Du wieder zu Deinem Start-/Ziel-Parkplatz zurückfindest.



Über den Moselsteig zur Richardshöhe

Tour-Empfehlung: GustiWandern

Gemeinde Igel (Ortsteile Igel und Liersberg): Hier präsentiert GustiWandern.eu einen RundWanderparcours durch die südlichste Gemeinde der Eifel, der verschiedene Teilstrecken ausgewiesener Igel-Wanderungen gekonnt und interessant miteinander verbindet. Der Focus liegt auf Wald und Natur, nicht auf historischen Gebäuden und Denkmälern.
Start/Ziel: Parken ist möglich in der Nähe der Liersberger Grillhütte am Dorfrand bei Igel-Liersberg (Google-Navigation, hier klicken)

Gemeinsam wandern: Wir planen, diese Wanderung in der Gruppe anzubieten am Montag, den 13. Juli 2020, 14:30 Uhr