Unsere nächste/n Wandertour/en

Auf dieser Seite: Hier findest Du die Beschreibungen und die wichtigen Details der anstehenden Wandertour/en. Die Texte, Karten und Fotos auf dieser Seite werden vom jeweiligen Organisator an Michael gesandt und von ihm für diese Website aufbereitet.

Hinweis zu jeder Wandertour: Obwohl die GustiWanderer keine Rechtsperson darstellen und keine Kasse führen, entstehen den Organisatoren geringfügige Kosten, sei es für den Ausschank von Getränken, das Hosting der Website oder für andere notwendige Dinge. Die jeweiligen Organisatoren bezahlen dies aus eigener Tasche. Es ist wünschenswert, daß bei jeder Wanderung die Organisatoren von jedem Teilnehmer mit 1,— € unterstützt werden. Außergewöhliche Kosten für Weinproben, Eintrittsgelder, Bus- und Bahn-Tickets oder Fährgebühren etc. werden bei den Ankündigungen gesondert aufgeführt.


Montag, 08. April 2019 - 14:30 Uhr

Rund um Ockfen am Bockstein vorbei

Organisator: Edmund Scheid

Start/Ziel: Restaurant Klostermühle,  Tel.: +49 6581 9293 0, E-Mail: weinhotel@klostermuehle-saar.de

Anfahrt: Navigation in Google-Maps, Hauptstrasse 1, D-54441 Ockfen (4 Kilometer von Saarburg entfernt)

Startzeit: 14:30 Uhr

Streckenlänge: 9,8 km, Höchster Punkt 348 m, Niedrigster Punkt 145 m, überwiegend befestigte Wege.

 

Köchin und Koch haben für uns vorbereitet:

  • Menü 1: Forelle „Müllerin Art“ im Ganzen gebraten, braune Butter, Salzkartoffeln und Salatteller - 15,80 €. 
  • Menü 2: "Winzerteller", saftiges Schweinerückensteak, Zwiebeln, Rauchfleisch, mit Ockfener Riesling abgelöscht, Prinzessbohnen und Bratkartoffeln - 14,50 €.
  • Menü 3: Wildgulasch „Winzer Art“ vom Wild aus heimischen Wäldern mit Preiselbeeren, Prinzessbohnen und hausgemachten Spätzle - 15,50 €.

Deinen Menüwunsch solltest Du bei Eddi anmelden bis 5.4.2019, 18:00 Uhr!

 

Kurzbeschreibung: Unsere geplante Wanderstrecke ist 9,8 km lang. Bei sehr schlechter Witterung können wir "ein Stückchen kürzer treten", also unseren Weg abkürzen. Wir starten beim Restaurant Klostermühle in Ockfen und gehen rund um den schönen Weinort. Durch die weltweit bekannte Weinlage „Ockfener Bockstein“ gelangen wir nach einigen Kilometern schließlich über den Geisberg zum Bismarckturm. Dort genießen wir eine außergewöhnliche Aussicht in das Saartal mit Ayl, der "Ayler Kupp" (unser Wanderziel im Juni) und Schoden. Nach einer kurzen Rast wandern wir zurück zum Restaurant, wo wir den Tag bei gutem Essen und einem "Bockstein" ausklingen lassen.

Kontakt:  

Edmund Scheid,  Staden 12, D-54439 Saarburg, 

Tel.: +49 6581 4647,

E-Mail: edmund.scheid@t-online.de



Montag, 13. Mai 2019, 14:30 Uhr

Bollendorf, das charmante Dorf an der Sauer

Organisator: Walter Plein

Weitere Infos wirst Du demnächst hier finden!


Samstag, 25. Mai 2019, ca. 11:30 Uhr

Highlights in Luxemburg für Fußgänger

Wasserbillig (L), Organisatoren: Michael Reichling, Martina Reichling, Paul Mathias

Wegen großer Nachfrage im vergangenen Jahr bieten wir nun ein drittes Mal diese außergewöhnlichen StadtWanderung an! Wir werden eine Gruppe von etwa 20 sportlichen Fußgängern sein, die eine ausgesuchte, etwa zehn Kilometer lange Strecke er’gehen‘ werden. Während der urbanen Wanderung werden wir einige der in Luxemburg angebotenen modernen Verkehrsmittel nutzen. Eine Rast in einem charmanten Café wird natürlich nicht fehlen. Start (ca. 11.30 Uhr) und Ziel (ca. 19.00 Uhr) dieses GustiEvents ist der Bahnhof Wasserbillig. Nach der Wanderung sind Plätze im Ristorante Pizzeria Da Massimo in Wasserbillig, 2, rue Sandkaul, L-6677 Mertert, reserviert. Vier Euro kostest das luxemburgische All-Verkehrs-Tagesticket, das jeder von uns beim Start erstehen wird. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, kann eine Teilnahme nur in der Reihenfolge der Anmeldungen ermöglicht werden und zwar über das Kontaktformular hier auf unserer Website.

KOMM, TRAU DECH, TRËPPEL A FUER MAT!

Hier findest Du die videografische Einladung zu dem aktiven Events, das bereits am 21. Juli und am 25. August 2018 in der großherzoglichen Hauptstadt stattfand und wegen der großen Nachfrage am 25. Mai 2019 erneut angeboten wird.

Hier findest Du den videografischen Zusammenschnitt beider Stadtwanderungen aus dem Sommer 2018. Es soll Dich anregen, auch selbst einmal die Stadt Luxemburg zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden, die im nächsten Jahr kostenlos für Dich fahren werden.



Klicke auf das Foto und Du wirst weiter geleitet zur Website "Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information" mit einer Darstellung weiterer Wandermöglichkeiten im Trierer Land!