Montag, 13. Juni 2022, 14:30 Uhr

Auf den Spuren der Burgherren von Larochette und Meysembourg

Organisatoren:

Für die Vorbereitung dieser Wanderung zeichnen Madeleine und Alphonse Feller verantwortlich. Sie werden unterstützt von Roby Clemens.

Start/Ziel:

Treffpunkt und Start ist um 14:30 Uhr bei der Jugendherberge, 45, rue Osterbour, L-7622 Larochette. Du brauchst die jeweilige App:
+(Google-Navigation, hier klicken),
+(Apple-Navigation, hier klicken).


Tourbeschreibung: Die eher leichte Wanderung ist ca. 9 Km lang und führt grösstenteils über gute Waldwege entlang der "Manzebaach" zu dem sich in Privatbesitz befindenden romantischen Schloss Meysembourg. Ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert stammend und nach zweimaliger Zerstörung durch Feuer, wurde es 1880 im Neo-Renaissancestil neu errichtet. Über die Ortschaft Ernzen wandern wir zurück zum Ausgangspunkt in Larochette.

Hinweis: Mineralwasser kann unterwegs leider nicht gereicht werden. Deshalb bitte selbst für ausreichend Wasser sorgen.

Restaurant:

Zum Abendessen fahren wir nach Medernach, ca. 3 Km entfernt, und zwar in die Brasserie "Am Sportslokal", 20, rue de Larochette, L-7661 Medernach (Google-Navigation, hier klicken). Das portugiesische Restaurant ist bei Facebook (hier klicken).

Anmeldungen zum Essen: Um das Restaurant bei der Planung bestens unterstützen zu können, sind die Menüwünsche anzumelden bis Donnerstagabend, 9. Juni 2022, bei Roby Clemens.

Telefon: +352 750440,
Mobil: +352 691 195117,
E-Mail: Roby Clemens (hier klicken).

Menüauswahl: zu je 20,00 €

1. Gemischter Schinkenteller mit Pommes Frites und Salat

2. Escalope de Dinde/Putenschnitzel mit Reis, Pommes Frites und Salat

Schutz vor Covid19: Am Tag der Wanderung gelten die zu diesem Zeitpunkt im Grossherzogtum Luxemburg geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Text/Fotos: Roby Clemens, Internet